• Ihr Fachanwältin für das Rechtsgebiet

    Arbeitsrecht

Kompetenter Anwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das deutsche Arbeitsrecht ist komplex und für Laien kaum durchschaubar. Wenn es zu Problemen in der Rechtsberatung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kommt, ist unser Anwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht daher genau der passende Ansprechpartner.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich durch unseren Anwalt für Arbeitsrecht vertreten zu lassen. Durch seinen Fachanwaltstitel ist er der Experte für dieses komplexe Rechtsgebiet, welches besonders stark von häufigen Gesetzesänderungen betroffen ist.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mandatierung von unserem Anwalt für Arbeitsrecht:

  • Jahrelange Erfahrung
  • Ausgezeichnete Expertise
  • Umfassende Rechtsberatung
  • Berücksichtigung aktueller Gerichtsurteile
  • Außergerichtliche Verhandlungsführung
  • Begleitung im Gerichtsverfahren
  • Erarbeitung ergebnisorientierter Strategien
  • Zeitnahe Terminvereinbarung

Ein Anwalt für Arbeitsrecht ist der geeignete Ansprechpartner bei juristischen Problemen am Arbeitsplatz. Nehmen Sie direkt mit unserer Rechtsanwältin Andrea Werner Kontakt auf, um einen Termin mit der versierten Fachanwältin für Arbeitsrecht zu vereinbaren.

Beratung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Unsere Beratung im Arbeitsrecht richtet sich sowohl an Arbeitnehmer als auch an Arbeitgeber. Andrea Werner ist Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 1999. Als solche hat sie bereits viele Konflikte am Arbeitsplatz erleben und im Sinne unserer Mandanten beilegen können. Ihre beachtliche Erfahrung und ihr ständig wachsendes Fachwissen setzt unsere Fachanwältin gerne auch für Sie ein.

Als Anwalt für Arbeitsrecht bieten wir Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein breites Leistungsspektrum an:

  • Beratung, Entwurf und Überprüfung von Arbeitsverträgen und Aufhebungsverträgen

  • Abmahnung/Entfernung aus der Personalakte

  • Kündigung/Kündigungsschutzklage/Betriebsratsanhörung

  • Prüfung von Arbeitszeugnissen

  • Befristung/Teilzeitarbeit

  • Urlaub/Urlaubsabgeltung

  • Vergütung

  • Sozialabfindung

  • Wettbewerbsverbot

Möchten Sie mehr über die Anwälte in unserer Kanzlei erfahren? Dann klicken Sie einfach auf die Rubrik Über uns oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf für ein persönliches Beratungsgespräch.

Jetzt Beratung anfordern

Arbeitsvertrag vom Experten für Arbeitsrecht prüfen lassen

Ein Arbeitsvertrag stellt eine privatrechtliche Vereinbarung dar und unterliegt generell der Vertragsfreiheit. Weil der Arbeitsvertrag Basis vieler Streitigkeiten am Abreitplatz ist, raten wir sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern, sich bei Fragen oder Konflikten rund um dieses Thema von uns beraten zu lassen. Arbeitgeber, beispielsweise sollten den Arbeitsvertrag überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass dabei nicht gegen geltende Rechtsnormen verstoßen wird.

Die Überprüfung des Arbeitsvertrags vonseiten der Arbeitnehmer soll diese vor rechtlichen Nachteilen schützen. Nach der Unterschrift des Vertrags ist eine Anfechtung nur noch über eine Klage beim Arbeitsgericht möglich. Unsere Fachanwältin überprüft gerne für Sie, ob nachteilige Klauseln hinsichtlich des Arbeits- und Kündigungsschutzes enthalten sind. Die Beratung durch einen Anwalt für Arbeitsrecht gibt Ihnen Rechtssicherheit.

Abmahnung und Kündigungsschreiben: Wie sollten Sie reagieren?

Nach dem Erhalt eines Kündigungsschreibens liegen bei den meisten Arbeitnehmern die Nerven blank. Doch gerade jetzt gilt es, Ruhe zu bewahren.

Nehmen Sie umgehend Kontakt mit unserer erfahrenen Fachanwältin auf, damit die gesetzliche Einspruchsfrist nicht verstreicht. Zunächst wird sich unsere Rechtsexpertin die Ausgangslage anschauen und prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Kündigung gegeben waren. In vielen Fällen gelingt es uns, den Arbeitgeber zur Rücknahme der Kündigung zu bewegen. Ist dies nicht möglich oder nicht im Sinne des Arbeitnehmers, weil das Vertrauensverhältnis zerrüttet ist, gilt es den wirtschaftlichen Schaden der Kündigung zu begrenzen.

Auch im Falle einer Abmahnung sollte Ihre Reaktion darin bestehen, umgehend einen Anwalt für Arbeitsrecht zu kontaktieren. Fachanwältin Werner wird genau prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Abmahnung vorlagen. War dies nicht der Fall, sorgen wir dafür, dass die Abmahnung aus Ihrer Personalakte entfernt wird. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass eine erneute Abmahnung nicht als Kündigungsgrund herangezogen werden kann.

Unsere Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Beratung, Entwurf und Überprüfung von Arbeitsvertrag und Dienstvertrag im Auftrag von Arbeitgebern und Arbeitnehmern
  • Beantwortung von Fragen zum Inhalt von Arbeitsverhältnissen: Einstellung, Abmahnung, Arbeitsentgelt, Befristung, Eingruppierung, Karenzentschädigung, Wettbewerbsverbot, betriebliche Altersvorsorge, Direktionsrecht, Versetzung, Arbeitszeugnis, Kündigung, Teilzeitarbeit
  • Vorbereitung von Kündigungen
  • Erstellen eines Aufhebungsvertrags sowie Beratung zu sozialrechtlichen Rechtsfolgen der Kündigung
  • Führen von entsprechenden Kündigungsschutzklagen
  • Beratung bei Fragen zur Teilzeitbeschäftigung und zur Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Beratung und Vertretung bei: Betriebsänderung, Betriebsübergang und Massenentlassung
  • Beratung und Vertretung bei Betriebs- und Teilbetriebsstilllegungen
  • Schadensersatzansprüche gegen Mitarbeiter (Regress)
  • Ständige Beratung und Vertretung in arbeitsrechtlichen Fragen mittelständischer Unternehmen in der Region
  • Beratung und Vertretung in jeglichen arbeitsrechtlichen Fragen

Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!